Das Weimarer Büro KOOP Architekten & Ingenieure hat uns eine bemerkenswerte Studie "Ergänzungsbau, Kreuzgang und Erschließung im Collegiatstidt St. Georg & Marien" vorgelegt.

Nachdem die ersten Abrissarbeiten begonnen haben, hatten wir die Gelegenheit im August Luftaufnahmen des Baugeländes Ichtershausen zu erstellen. Sie finden die Aufnahmen auf der Seite des Collegiatstift St. Georg & Marien >> zur Fotogalerie

Am 28.08.2017 war die Bundesbauministerin Frau Dr. Barbara Hendricks zu Besuch in Ichtershausen, um sich über das Projekt Neues Kloster Ichtershausen zu informieren.
Begleitet wurde Frau Dr. Hendricks von der Bundestagskandidatin Petra Heß (SPD) und von der Landtagsabgeordneten Eleonore Mühlbauer (SPD).
Gemeinsam mit dem Bürgermeister des Amtes Wachsenburg Uwe Möller, führten die Gesellschafter der Neues Kloster Ichtershausen GmbH & Co.KG Cornelia Seidel und Reinhard Quast sowie der Geschäftsführer Sebastian von Kloch-Kornitz die Gäste durch das Gelände und informierten über die weiteren Pläne.

Lesen Sie hier dazu den Artikel vom 29.08.2017 aus der Arnstädter Allgemeinen.
Seite 1 von 2
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Einverstanden